FAQ

Wie können wir Dir helfen?

Allgemein

  • Was ist LEaT?

    LEaT steht für „Live, Entertainment and Technology“ und richtet sich an alle Akteure aus der Entertainment-Branche. Der Hub vereint Technologien und Dienstleistungen des Event-Sektors, sowohl aus dem Live- als auch dem Install-Markt. LEaT versteht sich als übergreifende Branchenplattform, die mit ihren vier komplementären Säulen LEaT con, LEaT X, LEaT academy und LEaT Jobs den Zusammenhalt, den Austausch und das Networking der Branche nachhaltig stärkt.

    LEaT ist aus der Branche und für die Branche.

  • Was ist die LEaT con?

    Die LEaT con, die neue Convention für Entertainment Technologies für Events und Install-Lösungen vom 17. bis 19. Oktober 2023 in Halle B6 der Hamburg Messe und Congress (HMC), ist anders. Sie löst sich bewusst vom klassischen Messekonzept und bietet mit einer Kombination aus Exhibition und Convention ein innovatives Eventerlebnis. Anders als klassische Messen ergänzt die LEaT con Produktpräsentationen um die umfassende Information der Besucher:innen sowie den immer wichtiger werdenden Austausch der verschiedenen Branchenteilnehmenden untereinander zu übergreifenden Themen, und das auf einer Fläche. So entsteht eine einzigartige Mischung aus Exhibition und Customer Experience, welche das Publikum der neuen Convention für Entertainment Technologies für Events und Install-Lösungen begeistern und den Community-Spirit der Branche nachhaltig tragen und fördern wird.

  • Was ist die Studioszene?

    Die Studioszene ist das Community-Event für Audio Engineers, Producer und Home-Recorder und findet gemeinsam mit der LEaT con vom 17. bis 19. Oktober 2023 in der Messe Hamburg (Halle B6) statt. Vor Ort zeigen die Profis der Audio-Branche in über 30 Masterclasses und Workshops, wie Recording-, Mixing- & Mastering-, sowie Producing-Skills auf das nächste Level gehoben werden können. Außerdem präsentieren die Top-Audio-Brands ihr spannendes Gear direkt zum Ausprobieren!

    Mehr erfahren
  • Was ist die Human X Work Conference?

    Die Human X Work Conference widmet sich den Herausforderungen, die sich aus dem Spannungsfeld rund um modern workplaces ergeben und zeigt Lösungen, welche die neuen Workflows erleichtern sollen. Die Conference bietet dabei brandaktuellen Fragen eine Plattform und einen entspannten Rahmen, um die Teams von morgen optimal für die aktuellen Herausforderungen auszustatten.

    Mehr erfahren
  • Was ist die LEaT X?

    Die LEaT X ist das Pre-Season-Event der Veranstaltungsbranche. Hier können Produktneuheiten des Jahres im deutschsprachigen Raum erstmalig angeschaut und auch gleich ausprobiert werden. Produktexperten stehen den Anwender:innen und Investor:innen für alle Fragen zum Produkt zur Verfügung. Im Fokus stehen die neuen Produkte und ihre Möglichkeiten – gepaart mit LEaT-typischem Raum für Networking und Austausch untereinander. Die nächste LEaT X South findet gemeinsam mit der CINEC vom 28. bis 29. Februar 2024 in München statt.

  • Was ist The AVard?

    The AVard ist der ProAV Award in Deutschland und zeichnet die besten Projekte und Produkte sowie Unternehmen und Köpfe der Branche aus. Zukunftsweisende B2B Produkte und  Lösungen haben eine große Bühne verdient. Genauso wie die Menschen, die diese entwickeln und vertreiben. The AVard setzt die Treiber der AV-Branche ins Rampenlicht und ist die Plattform für ein erstklassiges Networking.

    Mehr erfahren
  • Wer organisiert all diese Events?

    Veranstalter der LEaT con, der LEaT X, der Studioszene, der Human X Work Conference und des AVards ist die Ebner Media Group GmbH und Co. KG.

  • Was ist die LEaT academy?

    Die LEaT academy versorgt die Branche ganzjährig mit Wissen und fördert den Austausch untereinander. Mit ihr wird der aktuelle Bedarf an neuen Informationen gedeckt, sei es durch Produktvorstellungen, Schulungen, Konferenzen zu spezifischen Fachthemen, Roundtables zu aktuellen Branchenschwerpunkten usw.

  • Was ist LEaT Jobs?

    Der neue Stellenmarkt der Entertainment-Industrie begegnet dem Thema Nachwuchs- und Fachkräftemangel. Durch den Zusammenschluss der Fachmarken PRODUCTION PARTNER, EVENT PARTNER und FILM & TV KAMERA ist LEaT Jobs das perfekte Umfeld für eine Stellenanzeige aus den Bereichen Event, Veranstaltungstechnik, Filmproduktion und Entertainment.

    Mehr erfahren

Für Besucher:innen

LEaT con 2024 | Studioszene 2024 | Human X Work Conference 2024

  • Wann finden die Veranstaltungen statt?

    Die Veranstaltungszeiten der LEaT con 2024, in dessen Rahmen auch die Studioszene und die Human X Work Conference stattfinden, lauten:

    Dienstag, 22. Oktober 2024 (10-18 Uhr) + Networking Abend (18-22 Uhr)
    Mittwoch, 23. Oktober 2024 (10-18 Uhr)
    Donnerstag, 24. Oktober 2024 (10-16 Uhr)

  • Anfahrt und Parken

    Hamburg Messe und Congress, Halle B6

    Adresse:
    Hamburg Messe
    Karolinenstraße 20-22
    20357 Hamburg

    Detaillierte Informationen zur Anreise, Parkmöglichkeiten sowie dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn findest Du hier.

    Anreise
  • Übernachtungsmöglichkeiten

    Hier findest Du eine Auflistung mit allen umliegenden Hotels.

    Hotels
  • Ausstellung: Welche Unternehmen und Branchenteilnehmenden kann ich auf der LEaT con, Studioszene und Human X Work Conference als Aussteller treffen?

    Die Liste aller Aussteller, die auf der LEaT con 2024 (inklusive Studioszene und Human X Work Conference) vertreten sein werden, wird bald veröffentlicht.

  • Wird es eine Abendveranstaltung geben?

    Informationen folgen in Kürze!

  • Habt Ihr Euch Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit und Großveranstaltungen gemacht?

    Das Thema Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Unser offizieller Sustainability Partner NIYU berät und unterstützt uns dabei, die LEaT con (inklusive Studioszene und Human X Work Conference) nachhaltiger zu gestalten.

    Durch unsere Systemstände müssen die Aussteller keine eigenen Messebauer beauftragen, das spart nicht nur Zeit und Planungsaufwand, sondern minimiert auch die Fahrten der Messebauer und CO2-Emissionen. Die Systemstände landen nach der Veranstaltung wieder komplett im Lager und wir minimieren somit den Müll. In den Gängen verzichten wir komplett auf Teppich. Denn auch recyclebarer Teppich, der für drei Tage ausgelegt wird, muss erstmal produziert werden. Bei unserem Cateringangebot verzichten wir explizit auf Plastik-/Pappgeschirr.

  • Welche Ticket-Kategorien gibt es und wo bekomme ich ein Ticket?

    Informationen zum Ticketing folgen in Kürze!

  • Gibt es eine Presse-Akkreditierung?

    Selbstverständlich gibt es Tickets für die Presse und eine gesonderte Akkreditierung. Hierfür kann auf unserer Ticketseite einfach das Presseticket in den Warenkorb gelegt werden (bitte nach ganz unten scrollen) – im zweiten Schritt wird dann ein Nachweis (z.B. Presseausweis) abgefragt.

    Akkreditierung
  • Welches Programm erwartet mich vor Ort?

    Informationen zum Programm folgen in Kürze!

Für Aussteller:innen

LEaT con 2024 | Studioszene 2024 | Human X Work Conference 2024

  • Warum sollte ich Aussteller auf der LEaT con werden?

    Vom 22. bis zum 24. Oktober trifft sich die Entertainment-Branche in Hamburg trifft. Neben dem All Inclusive Catering bietet die Veranstaltung reichlich Platz zum Austauschen, Networken, Weiterbilden und einem Get-together am Abend des ersten Messetages. Nutze auch Du noch die Gelegenheit und sei dabei, wenn die Keyplayer zu dem Networking Event des Jahres für die Branche zusammenkommen.

    Die erfolgreiche Auftaktveranstaltung im Oktober 2022 und die positiven Rückmeldungen aus der Branche haben dazu beigetragen, dass sich die Ausstelleranzahl im Jahr 2023 mehr als verdoppelt hat!

    Die Preise starten ab nur 429€ pro Quadratmeter. Sichere Dir jetzt deinen Stand auf der LEaT con 2024!

  • Welche Leistungen sind in meinem Stand inkludiert?

    Diese Leistungen sind bei der Buchung Deines Standes bereits inkludiert:

    • Standfläche
    • Systemstand inkl. vollflächigem Druck nach Kundenvorgabe
    • All Inclusive Catering-Pauschale
    • 1 Freiticket für Besucher pro m² Standfläche
    • Beleuchtung
    • Teppich
    • Standreinigung
    • 3kW Stromzuleitung mit Schuko inkl. Verbrauch
    • Umweltbeitrag
    • kostenloses Medienpaket, Marketing & Kommunikation
    • Networking-Veranstaltung

     

    Ausstellerinfo
  • Für welche Ausstellergruppen ist die LEaT con interessant?

    Nachfolgend findest Du einen Auszug der relevanten Ausstellergruppen:

    • Licht: Licht, Laser, Special Effects, Zubehör
    • Audio: Audionetzwerke & -infrastruktur, PA-Systeme, Mikrofone, Sound-Technologie, Kommunikations- und Konferenz-Technologie, Kopfhörer, Zubehör
    • Video: Streaming-Technologie, LED/Display, Projektion & Mapping, Media-Technologie, Media—Control-System­software
    • Bühnenbau & Set: Bühnen & Technologie, Traversen, Motoren & Kontrollen, Special Effects, Zubehör
    • Eventtechnologie: Engagement Tools, Event-Plattformen, Teilnehmermanagement, Interaktionstools, Gamification, Sicherheitstechnik
  • Wie kann ich mich als Aussteller im Programm einbringen?

    Aussteller haben die Chance, potentielle Anwender:innen mit einem spannenden Programmpunkt auf einer der Speakers Corners zu begeistern und damit auch ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Hier dreht sich alles um wertvolle Inhalte, die die Besucher:innen und die Branche im Ganzen weiterbringen. Davon profitieren nicht nur die Messegäste, sondern am Ende auch alle Aussteller.

  • Wie viele Besucher:innen und welche Besucherzielgruppen werden auf der LEaT con erwartet?

    Die LEaT con hat einen internationalen Anspruch. Aktuell kalkulieren die Veranstalter mit rund 5.000 Gästen über den Verlauf des gesamten Events.

    Das ist die Besucherzielgruppe der LEaT con:

    • Betreiber:innen von Vergnügungsparks/ Resorts
    • Bühnenbildner:innen
    • Caterer und Gaststätten
    • Distributoren und Händler
    • Dry Hire / Verleih
    • Eventagenturen und -planer:innen
    • Gotteshäuser
    • Kreuzfahrtindustrie
    • Lichtdesigner:innen
    • Medienplaner:innen, Designer:innen, Techniker:innen
    • Museum, Oper, Theater
    • Planer & Architekten
    • Stadien und Arenen
    • Streaming-Anbieter/Studios
    • Systemintegration
    • Technische Planer:innen Audio/ Licht/ Video
    • Tontechniker:innen

     

    Das ist die Besucherzielgruppe der Studioszene:

    • Audio Engineers
    • Home-Recorder
    • Producer

     

    Das ist die Besucherzielgruppe der Human X Work Conference:

    • Agenturen
    • CTOOs / COOs / CEOs / Unternehmer:innen
    • Digital Creatives
    • Digital Transformation Specialists
    • Employer Branding Experts / Recuiter
    • (AV-/IT-/TK-) Fachplanung
    • HR Professionals
    • IT Entscheider:innen / Einkäufer:innen
    • Marketeers
    • Office Manager
    • Systemhäuser
    • Systemintegration
    • Telekommunikationsanbieter
    • Workplace Design & Facility Manager