Was ist die LEaT con?

Die LEaT con ist die neue Convention für Entertainment Technologies - und sie ist anders: Sie löst sich bewusst vom klassischen Messekonzept und bietet mit einer Kombination aus Ausstellung, Networking und einem umfangreichen Rahmenprogramm ein innovatives Eventerlebnis. So entsteht eine einzigartige Mischung aus Exhibition und Customer Experience, welche die Besucher der LEaT con begeistern und den Community-Spirit der Branche nachhaltig tragen und fördern wird. Die LEaT con findet vom 2. - 4. November 2022 auf dem A-Gelände der Hamburg Messe statt.

CONVENTION

Die Live, Entertainment and Technology Convention löst sich vom klassischen Messekonzept und ist vielmehr eine einzigartige Mischung aus Exhibition und Customer Experience. Wir wollen Erlebnisse vermitteln und die Besucher:innen mit spannenden Inhalten begeistern.

NETWORKING

Die LEaT con sieht ein offenes Hallen-Konzept vor, in denen Bühnen, zahlreiche Speakers Corners, Shared Stages und Networking Areas genügend Raum für Austausch der verschiedenen Branchenteilnehmenden untereinander zu übergreifenden Themen geben.

EDUCATION

Die Teilnehmer:innen der Convention erwartet an drei Messetagen ein umfangreiches Workshop- und Konferenz-Programm, interdisziplinäre und unterhaltende Produktshows, spannende Interviews mit den Köpfen der Branche, interessante neue Kontakte und jede Menge innovative Technik.

EXHIBITION

Die LEaT con als größte Messe für die Entertainmentbranche in Europa in 2022 wird die Professionalisierung und Digitalisierung des Industriezweigs unter Beweis stellen und Chancen sowie Potenziale aufzeigen. Sie ist damit die perfekte Plattform für Hersteller und Dienstleister aus dem Event- und Install-Bereich, um sich zu präsentieren.

FAQ

  • FAQ für Aussteller

    Warum sollte ich bei der LEaT con ausstellen?

    Die LEaT con als größte Messe für die Entertainment­branche in Europa in 2022 wird die Professionalisierung und Digitalisierung des Industriezweigs unter Beweis stellen und Chancen sowie Potenziale aufzeigen. Sie ist damit die perfekte Plattform für Hersteller und Dienst­leister aus dem Event- und Install-Bereich, um sich der interessierten B2B-Kundschaft zu präsentieren.

     

    Für welche Ausstellergruppen ist die LEaT con interessant?

    Nachfolgend findest Du einen Auszug der relevanten Aussteller-Gruppen:

    Licht: Licht, Laser, Special Effects, Zubehör

    Audio: Audionetzwerke & -infrastruktur, PA-Systeme, Mikrofone, Sound-Technologie, Kommunikations- und Konferenz-Technologie, Kopfhörer, Zubehör

    Video: Streaming-Technologie, LED/Display, Projektion & Mapping, Media-Technologie, Media Control System­software

    Bühnenbau & Set: Bühnen & Technologie, Traversen, Motoren & Kontrollen, Special Effects, Zubehör

    Eventtechnologie: Engagement Tools, Event-Plattformen, Teilnehmermanagement, Interaktionstools, Gamification, Sicherheitstechnik

     

    Ab wann kann ich eine Standfläche buchen oder reservieren?

    Unser Buchungsportal ist eröffnet. Hier kannst Du Deine Wunschfläche buchen.

     

    Wieviele Besucher werden erwartet? 

    Die Convention hat einen internationalen Anspruch. Zu­gleich ist allen Branchenteilnehmenden bewusst, dass sehr wahrscheinlich auch im Oktober dieses Jahres noch Reiserestriktionen für Interkontinentalreisen aufgrund der Corona-Pandemie bestehen werden. Aktuell kalku­lieren die Veranstalter mit rund 10.000 Gästen über den Verlauf des gesamten Events.

     

    Wo finde ich die Preisliste für die Standflächen?

    Die Preise der Ausstellungsfläche variieren je nach Größe und Lage des Standes und sind in drei Preisgruppen gegliedert, von 180€/m2 über 200€/m2 bis hin zu 220€/m2 exklusive zusätzlicher Kosten (Stromanschluss, Wasser, Hängepunkte, Abfallentsorgung etc.). Preise und Größen der Standflächen findest Du in unserem Buchungsportal. Über das Portal kannst Du auch direkt deinen Wunschstand buchen.

     

    Kann ich die Position meines Standes frei wählen?

    Unser transparentes Buchungsportal ist für alle geöffnet und arbeitet nach dem „First come, first serve“ Prinzip. Auslastung und Verfügbarkeit der Flächen werden in Echtzeit dargestellt.

     

    Welche Richtlinien muss ich auf meinem Stand gemäß der Hygiene- und Schutzbestimmungen einhalten?

    Die Hamburg Messe hat hierfür einen Hygieneleitfaden konzipiert. Speziell für den eigenen Stand gelten folgende Richtlinien (Auszug):

    • Sie stellen die Einhaltung von Arbeitsschutzstandards für das eingesetzte Personal durch die Ergänzung Ihrer Gefährdungsbeurteilung um die aktuellen Gefährdungen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 und Umsetzung der ermittelten Maßnahmen sicher
    • Sie erstellen ein Hygienekonzept für den Stand (siehe auch Checkliste Hygieneleitfaden)
    • Sie stellen die Registrierung des eingesetzten Personals für Aufbau, Abbau, Zu- lieferung sowie Durchführung im Registrierungssystem des Veranstalters sicher
    • Sie planen Ihren Stand so, dass Ihr Standpersonal und Ihre Besucher grund- sätzlich einen Mindestabstand von 1,50 m einhalten können. Sie stellen in diesem Zusammenhang sicher, dass die zulässige Personenzahl auf Ihrem Stand nicht überschritten wird
    • Sie schaffen Möglichkeiten zur Handhygiene für Personal und Besucher
    • Sie stellen sicher, dass
      a. Präsentationen und Aktionen auf dem Stand keine Auswirkungen auf den Besucherfluss in den angrenzenden Gängen haben
      b. das Erklären von Exponaten oder die Beratung von Besuchern nur auf dem eigenen Stand erfolgen
    • Die Ansprache von Besuchern in den Besuchergängen ist untersagt. Gespräche zwischen dem Standpersonal und den Besuchern dürfen ausschließlich auf der Standfläche oder auf von der HMC ausgewiesenen Ersatzflächen stattfinden
    • Sie stellen sicher, dass in begehbaren Exponaten sowie in Besprechungsräumen auf Ihrem Stand ein ausreichender Luftaustausch stattfinden kann. Vor diesem Hinter- grund sind geschlossene Räume innerhalb von Messeständen grundsätzlich unzulässig
    • Standpartys / Ausstellerpartys sind generell untersagt. Empfänge müssen mit der HMC abgestimmt und von der HMC genehmigt werden. Den gesamten Hygiene Leitfaden in der aktuellsten Version findest Du unter: https://www.hamburg-messe.de/hygieneleitfaden 

     

    Gibt es einen Hygieneleitfaden für Aussteller?

    Der Hygieneleitfaden ist im Downloadbereich für die Aussteller bereitgestellt.

     

    Kann ich einen mehrgeschossigen Messestand bauen?

    Mehrgeschossige Stände müssen beantragt und genehmigt werden. Ansprechpartner hierfür ist die Messetechnik der Hamburg Messe. Antragsformular und Kontaktdaten findet Ihr in der Service Mappe im Ausstellerbereich.

     

    Benötige ich für pyrotechnische Effekte eine gesonderte Genehmigung?

    Pyrotechnik benötigt eine gesonderte Genehmigung und muss beantragt und genehmigt werden. Ansprechpartner hierfür ist die Behörde für Inneres und Sport. Antragsformular und Kontaktdaten findet Ihr in der Service Mappe im Ausstellerbereich.

     

    Gibt es Fertigstandbaulösungen?

    Fertigstandbaulösungen bieten wir in besonderen Bereichen an. Für nähere Details wende Dich an support@leatcon.com.

     

    Gibt es einen exklusiven Caterer oder darf ich mein eigenes Catering anbieten?

    Die Käfer Service Hamburg GmbH (Feinkost Käfer) ist exklusiver Caterer der Hamburg Messe. Die Restaurants auf dem Gelände werden von Feinkost Käfer bespielt. Je nach Umfang der gewünschten Speisen/Getränke, kann das Catering auch von Eurem favorisierten Anbieter bestellt werden, solange dies unentgeltlich angeboten wird. Speisen und Getränke gegen Bezahlung müssen von Feinkost Käfer bezogen werden.

     

    Wer ist der Ansprechpartner für Deckenabhängungen?

    Deckenabhängungen müssen beim Ausstellerservice der Hamburg Messe beantragt werden. Antragsformular und Kontaktdaten findet Ihr in der Service Mappe im Ausstellerbereich.

     

    Ich benötige einen Wasser- und Druckluftanschluss an meinem Stand. An wen soll ich mich wenden?

    Wasser- und Druckluftanschluss müssen beim Ausstellerservice der Hamburg Messe beantragt werden. Antragsformular und Kontaktdaten findet Ihr in der Service Mappe im Ausstellerbereich!

     

    Wird es eine Ausstellungsfläche im Außenbereich geben?

    Da es Ende Oktober in Hamburg schon recht stürmisch werden könnte ist dies aktuell nicht geplant. Wir halten es uns jedoch als Option offen, das Außengelände (ca. 5.000m²) bei ausreichender Nachfrage für Euch mit anzumieten.

     

    Wie kann ich mich als Aussteller in das Programm mit einbringen?

    Aussteller können sich im Pro­gramm einbringen und etwa die Shared Stages gemein­sam bespielen – und maximieren damit im gleichen Zug ihre Sichtbarkeit. Alles dreht sich um wertvolle Inhalte, die jeden einzelnen und die Branche im Ganzen weiter­bringen. Davon profitieren nicht nur die Messegäste, sondern am Ende auch alle Aussteller.

  • FAQ für Besucher

    Was ist die LEaT con?

    Die LEaT con, die neue Convention für Entertainment Technologies für Events und Install-Lösungen vom 26. bis 28.10.2021 in Hamburg Messe und Congress (HMC) ist anders. Sie löst sich bewusst vom klassischen Messekonzept und bietet mit einer Kombination aus Exhibition und Convention ein innovatives Eventerlebnis. Anders als klassische Messen ergänzt die LEaT con Produktpräsentationen um die umfas­sende Information der Besucher:innen sowie den immer wichtiger werdenden Austausch der verschiedenen Branchenteilnehmenden unterein­ander zu übergreifenden The­men, und das auf einer Fläche. So entsteht eine einzigartige Mi­schung aus Exhibition und Cus­tomer Experience, welche das Publikum der neuen Convention für Entertainment Technologies für Events und Install-Lösungen begeistern und den Community- Spirit der Branche nachhaltig tragen und fördern wird.

     

    Wer organisiert die LEaT con?

    Veranstalter der LEaT con ist die Ebner Media Group (EMG). Wer die EMG ist und was sie so macht, erfährst Du unter  www.ebnermedia.de

     

    Was ist an Programm geplant?

    Die LEaT academy als Ausrichter des Konferenzprogramms der Convention wird an allen drei Tagen wichtige Education-Inhalte für das Publikum vor Ort sowie Interaktionsmöglichkeiten mit der Marke LEaT und den Ausstellern bieten. Aussteller können das Programm mit Seminaren oder Workshops bereichern und so einen Deep Dive in ihre Produkte und deren Funktionalitäten sowie Anwendung geben. Darüber hinaus wird die LEaT con über eine Vielzahl von Keynotes, Talkrunden und Vorträgen Themen auf­greifen, die die Entertainmentbranche aktuell bewegen, von einer dringend benötigten effektiven Lobby für die Veranstaltungswirtschaft über steuer- und sozialversi­cherungsrechtliche Belange, Veranstaltungssicherheit, Nachwuchsmangel und -förderung und vieles mehr.

     

    Habt Ihr Side-Events geplant?

    Natürlich haben wir das. Details zu unseren Events verraten wir aber erst kurz vor der Veranstaltung.

     

    Gibt es ein Messeticket von der Deutschen Bahn?

    Ja, es gibt ein Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Hier die Preise:

    Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung
    (solange der Vorrat reicht):
    2.Klasse: 49,50 €
    1.Klasse: 80,90 €

    Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel
    2.Klasse: 67,50 €
    1.Klasse: 98,90 €

    Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in Hamburg inklusive. Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket findest Du hier.

     

    Wie ist Euer Hygiene- und Sicherheitskonzept?

    Die Sicherheit unserer Aussteller und Besucher hat für uns höchste Priorität. Unser Konzept kombiniert alle notwendigen Vorkehrungen: Begonnen mit der geregelten Einlasskontrolle, rein digitaler Ticketverkauf, bargeldlose Zahlung, Sicherheitsabstände, Desinfektionsstationen, das Tragen einer medizinischen Schutzmaske, bis hin zur Corona Schnelltest Station. Wir erwarten zum Zeitpunkt unserer Convention eine hohe Durchimpfungsquote, so dass bei Vorlage eines Impfnachweises kein Schnelltest vor Ort notwendig ist.

     

    Gibt es Presse-Tickets/Akkreditierungen?

    Selbstverständlich wird es Tickets für die Presse und eine gesonderte Akkreditierung geben. Bei Interesse findest du hier den Presse-Ansprechpartner.

     

    Gibt es Parkplätze an der Messe?

    Die Hamburg Messe bietet mehrere Parkhäuser. Das “Parkhaus Mitte (Messe)” befindet sich direkt an der Messe und hat eine Kapazität von 900 Plätzen.
    Der “Parkplatz West”, mit einer Kapazität von 200 Plätzen, befindet sich hinter der Halle A3 und ist nur zur Messelaufzeiten geöffnet. Die Hamburg Messe befindet sich in der Hamburger Innenstadt, mit einer exzellenten Anbindung an den ÖPNV, wir empfehlen daher die Anreise mit dem ÖPNV während der Messelaufzeit. In Kooperation mit dem HVV bieten wir Euch das “LEaT con HVV Ticket an” – mehr dazu in Kürze. Oder reise mit der Deutschen Bahn an und erhältst mit dem Veranstaltungsticket gleich das City Ticket inklusive.

     

LEaT con 2022

Die neue Live, Entertainment and Technology Convention

Tage
0
0
0
Stunden
0
0
Min
0
0
Sec
0
0
Entertainment re:starts here!